Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Schiller Defibrillator

Schiller Defibrillatoren: AEDs und Profigeräte mit Anspruch

Der schweizerischen Schiller AG ist der Kampf gegen den plötzlichen Herztod ein persönliches Anliegen. Dementsprechend verwundert es nicht, dass die Experten hier ständig an den neuesten Innovationen und noch zuverlässigeren AED-Geräten arbeiten.

Schiller Defibrillatoren: Schweizer Qualitätsprodukte

Der Name Schiller AG steht für Schweizer Präzisions-Medizintechnik. Das weltweit vernetzte Unternehmen wurde 1974 von Alfred E. Schiller zunächst im Alleingang auf die Beine gestellt. Im Laufe der Jahre wuchs das Medizintechnik-Unternehmen zu einer internationalen Unternehmensgruppe mit 30 Tochtergesellschaften und über 1.000 Arbeitnehmern heran. Obwohl das Unternehmen seinen Sitz im schweizerischen Baar hat, werden die Defibrillatoren überwiegend im Kompetenzzentrum für Defibrillation im französischen Wissembourg hergestellt.

Das Sortiment der Schiller AG: Defibrillatoren für jede Zielgruppe

Die Schiller AG versorgt ihre Kunden mit Defibrillatoren und AEDs für jede Zielgruppe, vom kleinen, handlichen Taschendefi bis hin zum ausgewachsenen Spezialgerät für Kliniken oder den Notdienst. Bis heute gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern von AEDs und Defibrillatoren auf der ganzen Welt.

Besonders bekannt ist der FRED easyport, der damals erste Taschen-Defi der Welt, der in die Jackentasche passt und somit von Risikopatienten immer mitgeführt werden kann. Der AED FRED easy kann je nach Wunsch manuell, halb- oder vollautomatisch betrieben werden und ist somit vom Laienhelfer bis hin zum Arzt ein sinnvoll einzusetzendes Gerät. Werden an einen Schiller Defibrillator Elektroden für Kinder angeschlossen, schaltet das Gerät automatisch auf das richtige Energielevel um. Mit dem externen Defibrillator FRED easy Life stellt Schiller Laienhelfern an öffentlichen Plätzen oder in Gebäuden einen sicheren Retter zur Seite, der neben der Defibrillationsfunktion auch die Wiederbelebungsmaßnahmen ansagt. Dieselbe Funktion erfüllt der FRED PA-1, der auch ungeschulte Benutzer kinderleicht durch den Reanimationsprozess führt.

Zudem umfasst die Produktpalette der Schiller Defibrillatoren zahlreiche Profigeräte für den Einsatz in Krankenhäusern, beispielsweise

  • die DEFIGARDs 4000 und 5000, die einen Defibrillator mit einem Monitor verknüpfen
  • der ARGUS PRO LifeCare, der zusätzlich einen Herzschrittmacher umfasst
  • der ARGUS PRO LifeCare 2 als mobile Intensivstation
  • der DEFIGARD Touch 7 für modernste Technik für Ersthelfer
© All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.